Neue Trialrichtlinien

      Neue Trialrichtlinien

      Hiermit eine Information an euch alle. Da wir in den letzten Monaten sehr viele neue Spieler hinzubekommen haben wird sich etwas an der Trialzeit von 4 Wochen als Richtwert ändern. Absofort ist die MINDESTzeit als Trial 4 Wochen um auch denjenigen die Aufnahme ohne Probleme und Nachteile zu ermöglichen die nicht so oft online sind. Außerdem ist die Trialzeit unbegrenzt lange bis die Gilde Entscheidet das es so weit ist oder das die Trialzeit nicht erfolgreich war. Sehr aktive Spieler bei denen sich nach 4 Wochen bereits herausgestellt hat, dass der Spieler sehr gut zur Gilde passt werden dementsprechend direkt den Status als Vollmember erreichen.
      Der Sinn der Änderung ist, dass wir die Trials erst dann aufnehmen wenn wir das Gefühl haben das sich der/diejenige integriert hat und bei allen Spielern bekannt ist.

      Die Gilde Entscheidet mit Forenbeiträgen, Feedback im Ventrilo und Gchat. Die endgültige Entscheidung wird der Rat fällen wenn das Feedback über Wochen positiv ausfällt und das Gefühl da ist, dass die Person ein Bestandteil von BnH geworden ist.
      schon klar, aber leider ist "wenn das gefühl da ist" auch wieder zu relativ und wenig greifbar. in der vergangenheit gabs zahlreiche trialentscheidungen des rates erst zu einem viel späteren zeitpunkt, obwohl "das gefühl, mit den oben genannten kriterien, durch aus vorhanden war. woran erkenne ich als member, dass das "gefühl" erreicht oder nicht erfüllt ist.

      die trägheit von membern, im forum zu posten oder im ventrilo darüber zu sprechen, kanns ja nicht sein.

      ich würde gerne diese regelung akzeptieren, jedoch kann geht das nicht, wenn nicht ansatzweise nachvollziehbar ist, ob ein trial die kriterien erfüllt oder nicht. gleichzeitig wäre es toll, wenn der rat sich in dieser angelegenheit auch verpflichten würde, einen trial auf defizite im laufe seiner trialphase mal anzusprechen und dies auch den vorhanden mitgliedern mitteilen würde.

      andernfalls liest es sich nämlich nicht anders als: "bei der bearbeitung / entscheidung wollen wir uns mehr zeit nehmen, damit bestimmte member nicht ständig den rat nerven und zu entscheidungen drängen wollen"

      weiterhin ist die forumsbeteiligung bei den meisten member fragwürdig, da wäre die frage, wadd besprecht ihr eigentlich mit leuten, die der gilde beitreten wollen, bevor sie dazu kommen. werden solche punkte wie trial einschätzungen dort überhaupt angesprochen? bzw. später wenn sie denn member werden? wissen unsere jüngeren mitglieder überhaupt, dass sie sich äußern sollen? jedenfalls ist das alles sehr intransparent.
      aber man kann nicht gewisse dinge einfordern, ohne auch die entsprechenden weichen dafür zu stellen.

      ergänzend: "Gefühl haben das sich der/diejenige integriert hat und bei allen Spielern bekannt ist."
      Wir = der rat?
      und
      "bei allen spielern bekannt" - holt ihr feedback jedes aktiven mitglieds ein?

      die verknüpfung dieser komponenten mit "und" ist hier vermutlich garnicht gemeint.

      Ihr seht, wenn man das ganze in feste statuten hauen will, sollte dies durchaus ein wenig auführlicher formuliert werden. der sinn ist mir klar, aber aus den statuten sollte doch dann auch für mich nachvollziehbar sein, wann die kriterien erfüllt sind. gleichzeitig hat mindestens der rat die verpflichtung, sich um die trials zu kümmern und mit ihnen zu sprechen. in so einem punkt kommuniziert ihr einfach zu wenig uns normalen mitgliedern gegenüber.

      najo, ist nicht bös gemeint, aber ich sehe da wieder forumsdiskussionen, wenn solche fragen nicht ein wenig konkreter beantwortet sind *prost*
      Rat
      Ich zumindest geh nicht mehr auf Diskussion ein die eh wieder in rumgezanke und geflame ausarten werden. Wenn du meinst dann bewirb dich doch als Ratsmitglied. Wenn die Gilde bock drauf hat kannste dann ja alles besser machen und gut is.

      Lass nen Gildenvote machen und ich tausch mit dir Ratsplatz. Ich machs sofort.


      Warum poste ich das hier, ist eh intern.. sorry, volti - ich habe onstruktive fragen zu diesen dingen gestellt. ich bin teil dieser gilde und diese regeln sowie die praxis verwirren mich. das hab ich deutlich gemacht, genauso wo da schächen sind... ich unterstellle, dass diese vorstoß regeln zu etablieren / umzuschmieden gemacht wurde, um sich darauf berufen zu können... ein nein kam ja nicht!

      sich dann so dazu zu äußern... ich weiß nicht, ich habe hier mehr als jeder andere geholfen diese regeln weiter zu entwickeln. du verkennst die konstruktive kritik dahinter.
      ja, du bist wieder der einzige, der irgendeine stellungnahme dazu gegeben hat.

      es geht auch nicht darum stunk zu machen, es geht darum, dass meine interessen ignoriert werden - schlichtweg nachvollziehbarkeit. danke :thumbsup:

      B'n'H Voltanius schrieb:

      Du bist halt der King Arc. Du willst mit deinen Beiträgen nur provozieren das ist der Grund warum keiner drauf antwortet. Und wenn ich dir eine PN schicke hat das seinen Grund.


      aha,.. erzähl was von Provokation? lies bitte nochmal, ich habe weitgehend sachlich dargelegt, woe die schwachpunkte liegen. anstatt das regelwerk zu überarbeiten, interpretiert man lieber meine aussagen... kein wunder, dass nicht bei rum kommt.

      welchen grund? die regeldiskussion gab es ja nie public... die habt ihr uns vorgeworfen und gesagt, lebt damit..
      übrigens, dass man nach 2 monatger pause immernoch keine statement hat... ja da fühlt man sich dann ignoriert und schreibt nicht mehr so friedlich und kontruktiv wie in den ersten beiden postings, wo es um sachliche inhalte geht.

      brauchst dir auch nicht einbilden es ginge um dich... es geht um die regelung - weiterhin, auch wenn ich es scheiße finde, dass konstruktive mitarbeit, so verachtet wird. als ich rat war, hätte ich mir member gewünscht, die sich so engagiert einbringen. aber das hat auch leider was damit zu tun, ob man sich fehler eingestehen kann.

      nirgends hat dieser komisch ARC da geschrieben ihr seid doof... sondern er hat dargelegt wo schwachstellen und unklarheit in dieser regelung liegen und dass diese etwas mehr ausgearbeitet werden müssen.

      ioch hoffe, dass du damit nun auch wieder zum eigentlichen thema zurückkehren kannst
      Wiegesagt sag bitte: Willst du meinen Ratsplatz Ja/Nein? Ich hab so keinen bock drauf. Wir sind 4-5 aktive Leute und da wie die blöden bei Regeländerungen vorzugehen wie in der Industrie und alles absegnen zu lassen ist der letzte müll den es gibt. Man kanns auch übertreiben.

      Vielleicht sind wir 3 im Rat total hirnverbrannt, kann sein. Aber die Regeländerung hat für uns Sinn ergeben und wurde auch direkt bei Omegaman angewandt.

      Mein letzter Post zu dem Thema. Bei Bedarf kannst du sehr gerne im VT weiter mit mir sprechen PRIVATE Nachrichten sind dann ja scheinbar sinnfrei bei dir wenn die gleich an alle gehen frag nächstes mal nach wenn du einfach so etwas verööffentlichst wo vorher ganz klar ist warum es private nachricht heist. Will mich nicht einfach verdrücken deswegen Gespräch im VT oder garnicht mehr. Aber das rumgeflame ist hier am falschen Platz.
      verstehst du eigentlich, was ich da fehlerbehaftet schreibe?

      ich helfe euch, es besser zu machen. das ist kein flame, ich beabsichtige, dass das ergebnis besser ausfällt. im ventrilo hab ich deinen ratskollegen gorgi darauf damals auch öfter hingewiesen.

      von mir aus dürft ihr mich gerne wieder in den rat wählen, aber das steht hier aus meiner sicht gar nicht zur debatte.
      so wie du dich äußerst, bist du in keinster weise ergebnisorientiert, sondern zeigst dich nicht kritikfähig. ich erwarte nicht, dass ihr allein perfekte ergebnisse erzielt, im gegenteil ich erwarte, dass die gemeinschaft seinen teil dazu beiträgt - so eben auch von mir.

      aber mit so einer reaktion bewirkt man doch eher das gegenteil, nämlich dass es vergebliche liebesmühe ist, etwas bewegen zu wollen. nobody is perfect... na und, das habe ich nicht vorgeworfen, sondern mitgewirkt, gründe und zusammenhänge bzw. schwächen in der artikulation aufgezeigt. und nach 2 monaten des ausbleibens irgendeiner reaktion, ja da werf ich dann auch vor, dass man mich ignoriert.

      im fall omegaman fehlt schlichtweg feedback, wer denn nun "die gilde" darstellt... schlichtweg die nachvollziehbarkeit, da könnte man der information halber, ein paar infos zusammentragen, wer im ventrilo denn beispielsweise die anforderungen "be-jat" im forum gibts dazu nur von gorgo nen beitrag und einen spassigen von alu...

      naja, geh da mal schon ein bissl weniger emotional dran, k? :)

      Zweifelhafte praxis und emotionen

      hallo erstmal ,
      ich weis gar nicht ob sie' s schon wussten aber Menschen können gar nicht Ganz ohne Emotionen Dinge betrachten
      besonders im direkten sozialen Umfeld würden sich da sehr seltsame Dinge ergeben ("Schatz , ich kann gerade keinen Sex mit dir haben
      erstens muss ich morgen früh raus zum arbeiten und wenn ich weniger als 8 Stunden schlafe fällt meine Leistungsfähigkeit auf der Arbeit
      was früher oder später zu einer Kündigung führen würde was evtl. zu einem vorzeitigem hungertot meinerseits führt " , albern so was! )
      nein ohne Emotionen gehts leider nicht .
      außerdem haben wir oft auch keine Ahnung von dem was wir da machen , wie alle politiker übrigens auch nicht wissen was sie tun sollen ,
      und wenn eine Einzellperson eine tolle Idee hat wie Manns besser machen kann bitte vortreten

      und um auf deine frage zu antworten nein mit " wir " sind nicht nur der Rat gemeint sondern alle Vollmitglieder nur leider beteiligen sich an dem Auswahlverfahren ob ein trial zum voll-member aufsteigen kann meist so wenige das in der tat der Rat meist alleine entscheiden muss

      und ja ... wir (in diesem fall der RAT ) sind der Meinung das eine IG Tagesnachricht wie wir begrüßen B'n'H BLABLABLA*t als neuen trial
      und ein entsprechender post im forum ausreichen sollte damit jeder hier in der Gilde seine Meinung kundtun kann und nein wir werden nicht anfangen jeden persönlich anzusprechen und ihn nach seiner Meinung zu fragen wir haben auch noch andere Sachen zu erledigen als den Leuten ihr Mitspracherecht hinterher zutragen wer es nicht wahrnimmt ist selber daran schuld wenn die ganze Prozedur länger dauert
      und ich sehe es nicht ein das wir uns hier anmachen lassen müssen wenn nicht instantan jemand in die gilde invitetd wird oder jemand zum vollmember befördert wird nur weil 3 leute der Meinung sind es müsse jetzt sofort geschehen
      und wir im gegenzug mal nachfragen ob jemand sich hier als klassenleiter bewerben möchte und gar nichts kommt speziell du arc meinst du
      könntest nicht Prister-klassenleiter machen , ich meine ja ! aber das Problem ist nicht die Gilde sondern der Rat ...
      wir wollen uns die entscheidung und das ratsleben einfacher machen und was ich am traurigsten finde ist das außer Dir und Volti sich niemand dafür zu interessieren scheint

      Opposition > Regierung war immer so

      so und jetz erstmal nen gang runter
      ich wünsche mir auch eine besser funktionierende gilde nur leider sind die meissten hier einfach zu...
      entschuldige bitte den unpassenden ausdruck "Lethargisch"
      um irgend etwas anderes auf die reihe zu bekommen als IG ne Hero zu dritt weil zu fünft is sowieso kaum machbar weil dauer-wiperei ...

      so cut hier erst mal
      Hm... bei deinem posting fehlt in großen teilen der bezug zum thema - jedenfalls krieg ich nur eingeschränkt die kurve.

      den ansatz das zu regulieren und im endeffekt einfacher zu gestalten, teile ich doch auch. hab ja oben reichlich geschrieben, dass die ansätze nur halt kaum bis nicht greifbar sind - wären sie das, müsste man sich keine sorgen machen. dann würde schema-f eintreten und alles wär geritzt.

      achtung, folgendes tatsächlich mal provokant formuliert ;)
      in der tat kann ich aber den ansatz nachvollziehen, dass die gilde als gesamtheit derart desinteresse zeigt / äußert, dass es dem rat am wenigsten aufwand macht, meine anmerkungen und vorschläge zu ignorieren. [sommer]
      Arc das Hauptproblem ist doch ganz einfach mal, das nur ein sehr geringer Teil der Mitglieder überhaupt ins Forum schauen ... regelmässig. Und damit mein ich nicht zu Ostern und zu Weihnachten.
      Und selbst wenn die Leute reinschauen, wird sich an nichts beteiligt - natürlich gibt es hier Ausnahmen, aber so war es schon immer.
      Ich hab einfach keine grosse Lust hier Zeit zu investieren und mich zu kümmern, wenn von 90% der Gildenmitglieder NICHTS zurückkommt.

      Das ist hier im Forum so und im SPiel auch. Es gibt einen Haufen Leute, die aus Prinzip nicht mehr auf den Vent kommen. Es gibt Leute, die nichtmal guten Tag sagen, wenn sie on kommen. Es gibt Leute, die bis heute nicht zu wissen scheinen, was der ingame Kalender ist und wie man ihn nutzen kann.

      Wenn ich im Kalender eine von meinen Spassaktionen anmelde, kommen Reaktionen immer von den gleichen. Und es sind dann auch meisst die gleichen Leute die dabei sind. Im Normalfall so 4-5, mit mir.
      Und es sind da auch immer die gleichen, die sich anmelden aber dann doch nicht auftauchen. Oder noch besser, 5 Minuten vor Beginn off gehen ohne nen Ton zu sagen.

      Das ist einfach extrem demotivierend und macht absolut keinen Spass.
      Wenn ich mit dir was diskutieren will, mach ich das nicht übers Forum sondern im Vent, dann weiss ich auch, das es da ankommt, wo ich es will.
      Arc:
      du stehst aus gründen die ich nachvollziehen und teilen kann von dir aus nicht für einen Ratsposten zur verfügung.
      Es steht dir selbstverständlich trotzdem frei deine Meinung zu Gildenangelegenheiten wie dieser zu äußern.

      Du musst allerdings auch damit leben, wenn der Rat nicht allem nachkommt was du gerne von Ihm hättest. Einen Streit deswegen vom Zaun zu brechen halte ich für reichlich übertrieben.

      Ich persönlich finde nicht, dass eine kleine gilde wie bnh für jede eventualität eiserne Regeln braucht - vieles kriegt man im Einzelfall geregelt. Bei Trials ist halt nur wichtig dass mit ihnen darüber geredet wird wie der Stand ist.
      . _______
      -l_______l- And this is Nudelholz! Copy Nudelholz in your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte
      Jo absolut nachvollziehbar - und genau das seh ich ja auch... aber um so schlimmer, dass man Mitglieder nichtmal mit einer Stellungnahme vertröstet oder eben einräumt, dass das so zwar nicht Niet und nAgelfest ist, der Sinn des Aufwands aber angezweifelt wird. Das denke ich, hätte ich mit meinem Bemühen durchaus verdient gehabt.

      Um aber nochmal festzuhalten: Die Definition der Regel kam ja nicht von mir, die kam vom Rat - aus meiner Sicht (so alleinsteinstehend) unzureichend.

      Streit?!? Wer meine Beiträge mal ohne die Ego-Emo Sache und mit Offenheit liest, wird bemerken, wie sehr ich nur um das Thema bzw. die Unzulänglichkeit argumentiert habe. Es fällt offenbar eher schwer mal einzuräumen, dass das nicht der große Wurf war - aber darauf habe ich nicht wirklich rumgepiekst, sondern weiterhin zielorientiert argumentiert. Es geht nicht darum dem Rat vorwürfe zu machen, sondern behilflich zu sein. Dafür muss er aber auch ein wenig kritikfähig sein. Meine Mitarbeit habe ich nicht verweigert.